Wallfahrten

Mosaike aus der Wallfahrt

Redaktion am 19.06.2023

2023 06 19 pb alb wallfahrtsmosaike kab bamberg1 Foto: Roswitha Dorfner
Wallfahrer der katholischen Landvolkbewegung Bamberg in Altötting.

Die heißen Sommermonate sind anstrengend für lange Fußwallfahrten – viele Gruppen kommen derzeit lieber mit dem Bus, einige aber auch mit dem Fahrrad – und auch ein angehender Neupriester und ein Primiziant waren zu Besuch in der Gnadenkapelle. Anbei eine Auswahl der Wallfahrten nach Altötting aus dem Monat Juni.

Am 2. Juni kam die Bus-Pil­­ger­­grup­­pe vom Pfarr­ver­band Markt Inders­dorf unter der geist­li­chen Lei­tung von Pfar­rer Ste­fan Haupt­mann nach Alt­öt­ting; mit dabei waren auch der stän­di­ge Dia­kon Wolf­gang Krauß sowie Dia­kon Moritz Wald­hau­ser. Letz­te­rer wird am 1. Juli in Frei­sing von Kar­di­nal Rein­hard Marx mit zwei wei­te­ren Mit­brü­dern zum Pries­ter geweiht.

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…

2024 02 12 pb alb gebet um geistliche berufungen
Das glauben wir
12.02.2024

„Lange Tradition“

Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl erklärt das monatliche „Altöttinger Triduum“ und lädt zur Mitfeier ein.