Bistum

15. Jahrestag Papstbesuch

Redaktion am 09.09.2021

Papstbesuch Altötting Hans Würdinger 12 Foto: Hans Würdinger

Am 11. Sep­tem­ber jährt sich der Besuch von Papst Bene­dikt XVI. in Altötting und Marktl am Inn zum 15. Mal. Unter dem Motto „Wer glaubt, ist nie allein“ war der Heilige Vater vom 9. bis 14. September 2006 in seine alte Heimat gereist.

Im Gna­den­ort gedenkt man des Besuchs am Sams­tag, 11. Sep­tem­ber, um 19 Uhr mit einer fest­li­chen Abend­mes­se in der Stift­s­pfarr­kir­che. Anschlie­ßend wird dort im Kreuz­gang eine Aus­stel­lung zum 15-jäh­ri­gen Bestehen der Anbe­tungs­ka­pel­le eröffnet.

Am 11. Sep­tem­ber jährt sich der Besuch von Papst Bene­dikt XVI. in Alt­öt­ting und Marktl am Inn zum 15. Mal. Unter dem Mot­to Wer glaubt, ist nie allein“ war der Hei­li­ge Vater vom 9. bis 14. Sep­tem­ber 2006 in sei­ne alte Hei­mat gereist. Im Gna­den­ort gedenkt man des Besuchs am Sams­tag, 11. Sep­tem­ber, mit einer fest­li­chen Abend­mes­se in der Stift­s­pfarr­kir­che. Anschlie­ßend wird dort im Kreuz­gang eine Aus­stel­lung zum 15-jäh­ri­gen Bestehen der Anbe­tungs­ka­pel­le eröffnet.

Die Aus­stel­lung befasst sich auf 16 The­men­ta­feln mit dem Sakra­ment der Eucha­ris­tie, der Eucha­ris­ti­schen Anbe­tung und wie Gläu­bi­ge davon Stär­kung und Got­tes Lie­be erfah­ren. Die Initia­ti­ve dafür ging von Stadt­pfar­rer Dr. Klaus Metzl aus: Als Mit­or­ga­ni­sa­tor des Papst­be­su­ches vor 15 Jah­ren war es mir ein Her­zens­an­lie­gen, dass die­ses groß­ar­ti­gen Tages in ange­mes­se­ner Wei­se gedacht wird und was wäre dazu geeig­ne­ter als eine Aus­stel­lung über die Bedeu­tung der hei­li­gen Eucha­ris­tie im Leben eines Christen.“

Ab Sonn­tag, 12. Sep­tem­ber, ist die Aus­stel­lung dann im Kreuz­gang der Stift­s­pfarr­kir­che täg­lich zu den Öff­nungs­zei­ten der Kir­che bis zum Christ­kö­nigs­sonn­tag für die Öffent­lich­keit zugänglich.

Alle Informationen finden Sie hier:

Papst597
Bistum
09.09.2021

15. Jahrestag Papstbesuch

Am 11. Sep­tem­ber jährt sich der Besuch von Papst Bene­dikt XVI. in Altötting und Marktl am Inn zum 15. Mal.…

Auf Bistum Passau lesen

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…

2024 02 12 pb alb gebet um geistliche berufungen
Das glauben wir
12.02.2024

„Lange Tradition“

Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl erklärt das monatliche „Altöttinger Triduum“ und lädt zur Mitfeier ein.