Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Das glauben wir

Abendsegen

Redaktion am 27.11.2020

Marienbrunnen AÖ Nov 2020 Foto: Roswitha Dorfner

Ein langer Tag geht zu Ende. Ein Tag, den Gott mir selbst geschenkt hat und den ich jetzt wieder in seine Hände zurückgebe.

Ein lan­ger Tag geht zu Ende. Ein Tag, den Gott mir selbst geschenkt hat und den ich jetzt wie­der in sei­ne Hän­de zurückgebe.

Herr, so lege ich dir jetzt mein heu­ti­ges Tun hin. Was gut gewe­sen ist, nimm an und wo ich gefehlt habe, ver­gib mir.

Herr, ich lege dir mei­ne Gedan­ken hin, wo ich rich­tig lag, das wer­de mir zum Heil, wo ich geirrt habe, hilf mir zur Erkenntnis.

Herr, ich lege mein Herz in dei­ne lie­ben­den Hän­de. Du siehst und erkennst mich ganz. Du weißt um alles, was mich heu­te bewegt hat, das Gute und das Böse, das Fro­he und das Schmerz­vol­le, die Aus­ge­gli­chen­heit und die Wut, die Dank­bar­keit und die Enttäuschung.

Und alles, wirk­lich alles, darf ich dir jetzt in dei­ne Hän­de zurückgeben.

Und ich hof­fe dar­auf, dass du nicht ein gro­ßes Buch mit Soll und Haben auf­schlägst und mich in gut und böse teilst, son­dern ich ver­traue, dass du um mei­ne Feh­ler weißt, dass du mei­nen Schmerz dar­über siehst und dei­ne hei­len­de Hand mich anrüh­ren wird.

Ich ver­traue dar­auf, dass ich alles, was mich bedrückt, was ich an Bal­last mit mir her­um­schlep­pe, was mich nicht zur Ruhe kom­men lässt, dir hin­kla­gen darf. Ich weiß es bei dir aufgehoben.

Und was auch der mor­gi­ge Tag brin­gen wird, du bist bei mir und ich muss mich nicht fürchten.

So bit­te ich dich jetzt um dei­nen Segen für die Nacht. Dein Licht sei bei mir in der Dun­kel­heit, dein Geist erfül­le mich mit Ruhe und Gelas­sen­heit für einen gesun­den Schlaf. So seg­ne du mich jetzt mit der Fül­le dei­ner all­um­fas­sen­den Lie­be, im Namen des Vaters und des Soh­nes und des Hei­li­gen Geistes 

Amen

Text: Ber­na­det­te Muckelbauer

Weitere Nachrichten

Provinzrat 2022
Das glauben wir
28.06.2022

Kapuziner stellen sich neu auf

Die Kapuziner der Deutschen Kapuzinerprovinz haben auf ihrem Provinzkapitel vom 6. bis 11. Juni in Münster…

Bruder Georg ezeichnet fuer 75 Jahre Mitgleidschaft aus von rechts Johann Huber Rudolf Starnecker sowie Georg Wendlinger 26 06 2022 2
Das glauben wir
28.06.2022

Treue Zeugen des Glaubens geehrt

Zur traditionellen Jubilarfeier der Marianischen Männerkongregation Altötting (MC) kamen am 26. Juni…

2022 06 20 pb alb wallfahrtsmosaike traktoren1
Kirche vor Ort
21.06.2022

Mosaike aus der Wallfahrt

Auch nach dem großen „Pfingst-Pilger-Sturm“ geht die Wallfahrt nach Altötting weiter. Unter anderen kamen…

2022 06 13 pb lb wallfahrtsmosaike riedenburg4
Wallfahrten
15.06.2022

Mosaike aus der Pfingst-Wallfahrt

Endlich wieder Wallfahrt: mehrere Tausend Wallfahrer erreichten am Pfingst-Wochenende ihr Ziel Altötting. Die…