Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Licht des Trostes und der Hoffnung

Redaktion am 02.03.2021

Corona Gedenkgottesdienst Foto: Roswitha Dorfner
Corona-Gedenk-Gottesdienst in Altötting: Bruder Michael Masseo Maldacker entzündete die vier Kerzen und erklärte deren Symbolik.

Altötting hat am 27. Februar in der St. Anna-Basilika der Corona-Opfer gedacht. Damit schloss sich auch der Pfarrverband am Wallfahrtsort einem Aufruf der Europäischen Bischofskonferenz zum Gedenken der Corona-Toten in der Fastenzeit an.

Gedenk­got­tes­diens­te fan­den in allen Pfarr­ge­mein­den des Bis­tums Pas­sau statt. Bischof Ste­fan Oster fei­er­te am 2. Fas­ten­sonn­tag (Cari­tas­sonn­tag) im Pas­sau­er Ste­phans­dom einen Got­tes­dienst im beson­de­ren Geden­ken an die an Covid-19 Verstorbenen.

Herr, es ist gut, dass wir hier sind“, zitier­te Kapu­zi­ner­pa­ter Nor­bert Schlen­ker die Wor­te des Apos­tels Petrus aus dem Mar­­kus-Evan­­ge­­li­um (Mk 9,5) zur​„Ver­klä­rung Christi“…

Weitere Nachrichten

432 A9791
Bistum
06.12.2022

Krippenfreunde Altötting e.V. - ein ganz besonderer Verein!

Für die Altöttinger Krippenfreunde sind Krippen Ganzjahresthema – also nicht nur an Weihnachten, wie etwa bei…

Kunstwerk1 Mabel
Jugend
01.12.2022

Kunst am Christkindlmarkt

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a des Maria-Ward-Gymnasiums Altötting tragen mit kreativen Bildern zur…

8 Nikolauswallfahrt A Oe 15 12 2018 16
Wallfahrten
29.11.2022

Heilige auf Wallfahrt

Am 17. Dezember findet die schon traditionelle Nikolaus-Wallfahrt des Altöttinger Wirtschaftsverbands im…

2022 11 28 pb alb wallfahrt wuerzburg1
Wallfahrten
29.11.2022

Wie Wallfahrt weiter gelingen kann

Der Pilgerzug aus der Diözese Würzburg schien schon so gut wie am Ende – dann aber nahm sich ein Mitbegründer…