Kirche vor Ort

Countdown zum Christkindlmarkt

Redaktion am 15.11.2022

Christkindlmarkt Stand vor der Gnadenkapelle Wolfgang Terhorst Bild: Wolfgang Terhörst / Passauer Bistumsblatt
Noch geschlossen: Christkindlmarkt-Stand vor der Gnadenkapelle.

Am Freitag, 25. November startet der von vielen Besuchern aus weitem Umkreis sehnsüchtig erwartete Altöttinger Christkindlmarkt auf dem einmaligen Ensemble des Kapellplatzes.

Von Kunst­hand­werks­stän­den, weih­nacht­li­chen Geschen­ken und Bas­tel­ar­ti­keln bis hin zu kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten fin­den die Gäs­te ein brei­tes und anspruchs­vol­les Ange­bot. Die Auf­bau­ar­bei­ten sind im Gan­ge und auch der gro­ße Christ­baum steht bereits: zehn Meter hoch und rund eine Ton­ne schwer.

Sicher mit Abstand

Nach­dem der Christ­kindl­markt in den ver­gan­ge­nen bei­den Jah­ren wegen Coro­na pau­sie­ren muss­te, gehen die Ver­ant­wort­li­chen trotz offi­zi­el­ler Erlaub­nis auf Num­mer sicher. Dicht zusam­men­ste­hen­de Men­schen­men­gen sol­len nach Mög­lich­keit ver­mie­den wer­den. Dazu wer­den die Aus­stel­ler ihre Stän­de und Steh­ti­sche etwas wei­ter aus­ein­an­der auf­stel­len, um das Gan­ze zu ent­zer­ren. Außer­dem wür­den Markt­ver­an­stal­tun­gen ver­mie­den, die grö­ße­re Ansamm­lun­gen ver­ur­sa­chen – bei­spiels­wei­se die beson­ders bei Kin­dern belieb­te leben­di­ge Krip­pe“. Auch eine gro­ße Büh­ne mit Musik­dar­bie­tun­gen wird es heu­er nicht geben. Der Niko­laus aller­dings kommt wie gewohnt täg­lich um 17 Uhr.

Mehr zum Christ­kindl­markt 2022 lesen Sie in der kom­men­den Aus­ga­be 48 des Pas­sau­er Bis­tums­blatts – ver­eint mit dem Alt­öt­tin­ger Lieb­frau­en­bo­ten.

(Text: Wolf­gang Terhörst)

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…

2024 02 12 pb alb gebet um geistliche berufungen
Das glauben wir
12.02.2024

„Lange Tradition“

Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl erklärt das monatliche „Altöttinger Triduum“ und lädt zur Mitfeier ein.