Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Erste Altöttinger Fastenpredigt mit Pfarrvikar Rupert Wimmer

Redaktion am 26.02.2021

2020 02 26 aoelfb fastenpredigt altoetting pfarrvikar rupert wimmer1 Foto: Roswitha Dorfner

„Vergebung als Basis für Erneuerung und Erlösung“ war Thema der ersten von insgesamt vier Altöttinger Fastenpredigten in der Stiftspfarrkirche am 25. Februar. Stadtpfarrer Prälat Dr. Klaus Metzl begrüßte als Hauptzelebrant und Prediger den Pfarrvikar aus Postmünster, Rupert Wimmer – ein gebürtiger Altöttinger.

Der Fas­ten­pre­di­ger sprach über das Evangelium ​„Über die Pflicht zur Ver­ge­bung“ (Mt 18,2135), über die Vor­tei­le des Ver­ges­sens, über einen sehr bewe­gen­den Moment in einem Trau­er­ge­spräch – und über einen​„unsicht­ba­ren Rucksack“.

Weitere Nachrichten

432 A9791
Bistum
06.12.2022

Krippenfreunde Altötting e.V. - ein ganz besonderer Verein!

Für die Altöttinger Krippenfreunde sind Krippen Ganzjahresthema – also nicht nur an Weihnachten, wie etwa bei…

Kunstwerk1 Mabel
Jugend
01.12.2022

Kunst am Christkindlmarkt

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a des Maria-Ward-Gymnasiums Altötting tragen mit kreativen Bildern zur…

8 Nikolauswallfahrt A Oe 15 12 2018 16
Wallfahrten
29.11.2022

Heilige auf Wallfahrt

Am 17. Dezember findet die schon traditionelle Nikolaus-Wallfahrt des Altöttinger Wirtschaftsverbands im…

2022 11 28 pb alb wallfahrt wuerzburg1
Wallfahrten
29.11.2022

Wie Wallfahrt weiter gelingen kann

Der Pilgerzug aus der Diözese Würzburg schien schon so gut wie am Ende – dann aber nahm sich ein Mitbegründer…