Bistum

„... oder der Himmel wird noch viel schöner sein ...“

Michael Glaß am 22.02.2021

Liebf Foto: Dorfner
Darauf kann ein Christ vertrauen: Es wird stets alles neu. Diese Erkenntnis machte Pater Norbert Schlenker in vier Predigten während des traditionellen „Eucharistischen Stundengebets“ der Kapuziner in Altötting deutlich.

The­ma der Ein­stim­mung auf die Fas­ten­zeit war auch heu­er das Alt­öt­tin­ger Wall­fahrts­mot­to:​„Seht, ich mache alles neu.“ (Offb 21,5) In sei­nen Pre­dig­ten am 20. und 21. Febru­ar in der St. Anna-Basi­­li­­ka unter­nahm der Guar­di­an des St. Mag­da­len­ak­los­ters und stell­ver­tre­ten­de Wall­fahrts­rek­tor einen lan­gen Aus­flug durch die Bibel und die katho­li­sche Theo­lo­gie – und er wag­te gar einen klei­nen Blick in Him­mel und Hölle.

Die ers­te Pre­digt wäh­rend der Fest­mes­se am Sams­tag­vor­mit­tag stand unter dem Mot­to​„Ein neu­es Gebot gebe ich euch“. Wie bedeu­tend Jesu neu­es​„Liebes“-Gebot ist, ver­deut­lich­te P. Nor­bert an vie­len Bibel­stel­len, wovon die wohl bekann­tes­te aus dem Johan­­nes-Evan­­ge­­li­um stammt:​„Liebt ein­an­der! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr ein­an­der lie­ben.“ (Joh, 13,34) Der Pre­di­ger beton­te:​„Für die Lie­be Jesu gibt es kei­ne Gren­zen, Jesus liebt gren­zen­los.“ Gläu­bi­ge müss­ten sich daher immer wie­der aufs Neue vor Augen hal­ten, dass gera­de auch​„der Dienst am Nächs­ten“ in gewis­sem Sin­ne ein Got­tes­dienst sei.

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen:

Weitere Nachrichten

2024 04 12 pb alb wallfahrtsmosaike edelshausen4
Wallfahrten
15.04.2024

Mosaike aus der Wallfahrt

Der April macht was er will, heißt es. Das schreckt aber einen echten Fußwallfahrer nicht ab. Etliche Gruppen…

2024 04 14 pb alb passauer jugendwallfahrt2
Wallfahrten
14.04.2024

Große Kirche mit hohem Ziel

Rund 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zwei Premieren: Am 13. April ist die diesjährige Passauer…

2024 04 05 pb alb bruder konrad jubilaeum aquarell dorner weise
Das glauben wir
08.04.2024

„Er war glaubwürdig“

Bruder Konrad von Parzham starb vor 130 Jahren. Nur vierzig Jahre später wurde der Klosterpförtner aus…

2024 04 05 pb alb seitfudem ausstellung stadtgalerie1
Kunst
08.04.2024

„Ich bin ein einfacher Handwerker“

Hans Joachim Seitfudem und sein Altötting – Fünfter Teil der Reihe „Altöttinger Künstlergespräche“