Das glauben wir

„… Und deswegen bleiben wir auf der Spur Jesu Christi“

Redaktion am 27.02.2023

2023 02 27 pb alb stundengebet1 Foto: Roswitha Dorfner
Eucharistisches Stundengebet in Altötting.

Das Eucharistische Stundengebet zum Wallfahrtsmotto läutete die Fastenzeit ein.

Die Jesui­ten hat­ten die Tra­di­ti­on des​„40-stün­­di­­gen Gebets“ zur Ein­stim­mung auf die Fas­ten­zeit nach Alt­öt­ting mit­ge­bracht, die Kapu­zi­ner beleb­ten die­ses Eucha­ris­ti­sche Stun­den­ge­bet neu und nun führ­ten es auch die Brü­der Sama­ri­ter FLUHM am Wall­fahrts­ort fort. Ins­ge­samt vier Pre­di­ger beleuch­te­ten am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de das dies­jäh­ri­ge Wall­fahrts­mot­to – Jesu Trost­wort am Ende des Mat­t­hä­us-Evan­­ge­­li­ums: „… Ich bin bei euch alle Tage“ (Mt 28,20b) – unter vier Gesichts­punk­ten; denn Jesus sei in ver­schie­de­ner Wei­se in unse­rer Welt erkenn­bar, wie Wall­fahrts­rek­tor Prä­lat Klaus Metzl in der letz­ten Pre­digt in der St. Mag­da­len­a­kir­che am Sonn­tag­nach­mit­tag, 26. Febru­ar, zusam­men­fass­te: in der Gemein­de, in der Hei­li­gen Schrift, in der Eucha­ris­tie und in der Schöpfung.

Alles sei durch Got­tes Wort erschaf­fen, beton­te Prä­lat Metzl mit Ver­weis auf den Johan­­nes-Pro­­log – „… und des­we­gen blei­ben wir auf der Spur Jesu Chris­ti!“ Gott wol­le das Gute und daher sei auch sei­ne Schöp­fung gut. Wenn wir dies nicht erkann­ten, dann sei vor allem mensch­li­che Hybris der Grund, die die Welt und den Blick ver­dunk­le. Doch durch die Ver­nunft könn­ten wir die Spu­ren Got­tes in der Welt und die Gegen­wart Jesu Chris­ti erken­nen.​„Wir wol­len sei­ne Freun­de sein“, sag­te der Wallfahrtsrektor.

Weitere Nachrichten

2024 02 26 pb alb erste fastenpredigt aoe pater david1
Das glauben wir
26.02.2024

„Jesus geht mit uns“

Erste Altöttinger Fastenpredigt von Paulinerpater David Kolodziejczyk.

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…