Kirche vor Ort

Jesu Passion, ein Weg zum Leben – Mit „Nightfire“ auf dem Kreuzweg Jesu nach Golgotha

Redaktion am 23.03.2021

Nightfever AÖ

Ein schlichtes beleuchtetes Holzkreuz stand am Nachmittag des Passionssonntags, 21. März, im Zentrum der Altöttinger Stiftspfarrkirche. Johannes Schlederer von der Gruppe „Nightfire“ hatte eingeladen, im Rahmen einer gemeinsamen Anbetung „… mit Jesus auf dem Weg nach Golgotha zu gehen“.

Ziel war es, mit allen Sin­nen zu beten – ähn­lich wie es der hl. Igna­ti­us emp­foh­len hat­te. Eine Mischung aus Gebet, Impul­sen zu den ein­zel­nen Kreuz­weg­sta­tio­nen und Lie­dern – vor­ge­tra­gen durch Mit­glie­der der Grup­pe Night­fire – ermög­lich­te es den Kreu­z­­weg-Teil­­neh­­mern, mit gan­zem Her­zen dabei sein zu können…

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…

2024 02 12 pb alb gebet um geistliche berufungen
Das glauben wir
12.02.2024

„Lange Tradition“

Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl erklärt das monatliche „Altöttinger Triduum“ und lädt zur Mitfeier ein.