Soziales

Brillantes Geburtstagsgeschenk für Maria-Ward-Schulen

Redaktion am 14.10.2022

2022 10 14 pb alb mary ward oratorium musiker nah Foto: Dr. Hans Würdinger
200 Mitwirkende machen „Mary Ward Oratorium“ in Altötting zum atemberaubenden Klangerlebnis.

200 Mitwirkende machen „Mary Ward Oratorium“ in Altötting zum atemberaubenden Klangerlebnis.

Arbei­te mit gro­ßer Ruhe, Freu­de und Groß­her­zig­keit. Denn was in einem Jahr nicht erle­digt wer­den kann, kann es in einem ande­ren“. Die­ses Wort der Ordens­grün­de­rin Mary Ward (15851645) fasst das zusam­men, was zu einem groß­ar­ti­gen Geburts­tags­ge­schenk zum 300-jäh­ri­gen Bestehen der Maria-Ward-Schu­len in Alt­öt­ting gewor­den ist: Ein Mary Ward Ora­to­ri­um“, in dem das Lebens­werk und der Geist der beein­dru­cken­den Frau auf tief bewe­gen­de Wei­se in Musik, Gesang und Klang aus­ge­drückt wird. Die Zuhö­ren­den in der Basi­li­ka – unter ihnen bei der Pre­mie­re am Frei­tag, 7. Okto­ber auch Bischof Dr. Ste­fan Oster – erleb­ten eine glanz­vol­le, musi­ka­lisch bild­ge­wal­ti­ge Schil­de­rung des Lebens einer Frau, die weit über ihre Zeit hin­aus Bil­dung und geist­li­ches Leben in ganz Euro­pa präg­te. Eigent­lich war die Fei­er schon vor einem Jahr geplant gewe­sen, die Umstän­de der Coro­na-Zeit mach­ten einen Auf­schub nötig – eben ein Jahr später.

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…

2024 02 12 pb alb gebet um geistliche berufungen
Das glauben wir
12.02.2024

„Lange Tradition“

Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl erklärt das monatliche „Altöttinger Triduum“ und lädt zur Mitfeier ein.