Wallfahrten

Mosaike aus der Wallfahrt Juli 2022

Redaktion am 12.07.2022

2022 07 11 pb alb wallfahrtsmosaike donauschwaben2 Foto: Roswitha Dorfner
"Marienmädchen" bei der Wallfahrt der Donauschwaben vor der Altöttinger Basilika.

Der Juli ist traditionell der Monat der Wallfahrten der Landsmannschaften wie der Donauschwaben und der Oberschlesier. Aber es kamen auch viele weitere Gruppen nach Altötting.

Es war für Abt Mar­kus Eller OSB vom Bene­dik­ti­ner­klos­ter Sche­yern eine Selbst­ver­ständ­lich­keit,​„sei­ne“ Rad­pil­ge­rin­nen vom katho­li­schen Frau­en­bund Sche­yern am 2. Juli in Alt­öt­ting zu begrü­ßen. Er selbst war mit den Bus­pil­gern mitgefahren.

Am Fest­tag Mariae Heim­su­chung, 2. Juli, kamen Fuß- und Rad­pil­ger aus Kirchdorf/​Inn mit Pfar­rer Janos Kovacs nach Alt­öt­ting. 30 Kilo­me­ter hat­ten sie zurückgelegt.

Vor der Toren der Stift­s­pfarr­kir­che begrüß­te Dia­kon Tho­mas Zau­ner am 2. Juli die Fuß­wall­fah­rer aus Auf­hau­sen. Für Pil­ger­lei­ter Anton Ritt war es die 64. Fuß­wall­fahrt und nach zwei­jäh­ri­ger, Coro­­na-bedin­g­­ter Aus­zeit eine gro­ße Freu­de,​„am Wall­fahrts­ort anzu­kom­men und nah bei der Mut­ter­got­tes einen Got­tes­dienst mit­fei­ern zu können“.

Weitere Nachrichten

2023 01 30 pb alb orgel gnadenkapelle1
Kirche vor Ort
30.01.2023

Der Ton macht die Musik

Mit einiger Verspätung ist im Zuge der Generalsanierung nun auch die Orgel der Gnadenkapelle Altötting – ein…

Kapellplatz A Oe 27 6 09 1
Kirche vor Ort
18.01.2023

Brüder Samariter FLUHM verlassen Altötting wieder

Die Brüder Samariter FLUHM verlassen Altötting nach einem Jahr. Hier die offizielle Presseerklärung.

230105 Metzl 1
Weltkirche
05.01.2023

Altöttinger Delegation bei Beisetzungsfeierlichkeiten in Rom

In Rom ist am Donnerstag Papst em. Benedikt XVI. beigesetzt worden. Tausende Menschen nahmen auf dem…

Kondolenzbuch aoe
Kirche vor Ort
04.01.2023

Altötting trauert um einen guten Freund

Geboren nur wenige Kilometer entfernt in Marktl am Inn war Joseph Ratzinger zeitlebens dem Gnadenort…