Das glauben wir

75 Schautafeln für eine stille Heilige

Redaktion am 11.09.2023

2023 09 11 pb alb ausstellung mutter teresa1 Foto: Roswitha Dorfner
Die Mutter Teresa-Ausstellung eröffnete Prälat Klaus Metzl (l.); Pfarrvikar Martin Guggenberger (2.v.r.) hat sie vermittelt. Ein Grußwort sprach Bürgermeister Stephan Antwerpen (2.v.l.).

Am 10. September hat Stadtpfarrer und Wallfahrtsrektor Prälat Klaus Metzl im Kreuzgang der Stiftspfarrkirche die Mutter-Teresa Ausstellung „Sei mein Licht“ offiziell eröffnet. Diese läuft bis zum 31. Oktober und schildert das Leben der Ordensfrau in 75 Schautafeln.

Die Aus­stel­lung aber sol­le eine​„lei­se, stil­le“ sein und sei im Kreuz­gang der Kir­che​„rich­tig ver­or­tet“, wie Prä­lat Metzl fest­stell­te – denn auch Mut­ter Tere­sa habe sich​„nie in den Vor­der­grund gespielt“, son­dern aus der stil­len Anbe­tung Kraft geschöpft für ihren Dienst an den Armen. Ähn­lich wie der hl. Bru­der Kon­rad sei sie​„tief ver­wur­zelt“ gewe­sen in der Eucharistie.

Prä­lat Metzl hofft eben­so wie Ste­phan Ant­wer­pen auf einen​„gro­ßen Anklang“ der Aus­stel­lung vor allem auch bei Wall­fah­rern und Tou­ris­ten. Alt­öt­tings Bür­ger­meis­ter sprach in sei­nem Gruß­wort von einer​„beschei­de­nen und selbst­lo­sen Frau“, die durch ihr Vor­bild​„impo­niert und inspiriert“.

Weitere Nachrichten

2024 04 12 pb alb wallfahrtsmosaike edelshausen4
Wallfahrten
15.04.2024

Mosaike aus der Wallfahrt

Der April macht was er will, heißt es. Das schreckt aber einen echten Fußwallfahrer nicht ab. Etliche Gruppen…

2024 04 14 pb alb passauer jugendwallfahrt2
Wallfahrten
14.04.2024

Große Kirche mit hohem Ziel

Rund 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zwei Premieren: Am 13. April ist die diesjährige Passauer…

2024 04 05 pb alb bruder konrad jubilaeum aquarell dorner weise
Das glauben wir
08.04.2024

„Er war glaubwürdig“

Bruder Konrad von Parzham starb vor 130 Jahren. Nur vierzig Jahre später wurde der Klosterpförtner aus…

2024 04 05 pb alb seitfudem ausstellung stadtgalerie1
Kunst
08.04.2024

„Ich bin ein einfacher Handwerker“

Hans Joachim Seitfudem und sein Altötting – Fünfter Teil der Reihe „Altöttinger Künstlergespräche“