Kirche vor Ort

„Gott und den Menschen nah“ – Pfarrer August Sparrer feierte seinen 90. Geburtstag

Gnadenort Altötting am 16.03.2021

Sparrer geb Foto: Roswitha Dorfner
Pfarrer August Sparrer feierte seinen 90. Geburtstag: Im Bild während des Dankgottesdienstes in der Altöttinger Stiftspfarrkirche.

Er ist Ruhestandsgeistlicher, Stiftskanonikus und begeistert von der Gemeinschaft Emmanuel: Pfarrer August Sparrer feierte am Sonntag Laetare, 14. März, einen „festlichen Dankgottesdienst der Freude“ in der Altöttinger Stiftspfarrkirche anlässlich seines 90. Geburtstags, den er am 12. März begehen konnte.

Dass der 14. März zudem​„sein Tauf­tag“ war, und dass sei­ne Mit­brü­dern aus dem Ruper­tus­stift sowie​„sei­ne Fami­lie der Gemein­schaft Emma­nu­el“ zuge­gen waren, freu­te den Jubi­lar umso mehr. Glau­bens­froh, mit­rei­ßend und leben­dig war dann auch die musi­ka­li­sche Got­tes­dienst­ge­stal­tung durch Mit­glie­der die­ser​„Glau­bens­fa­mi­lie“.

Weitere Nachrichten

2024 04 12 pb alb wallfahrtsmosaike edelshausen4
Wallfahrten
15.04.2024

Mosaike aus der Wallfahrt

Der April macht was er will, heißt es. Das schreckt aber einen echten Fußwallfahrer nicht ab. Etliche Gruppen…

2024 04 14 pb alb passauer jugendwallfahrt2
Wallfahrten
14.04.2024

Große Kirche mit hohem Ziel

Rund 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie zwei Premieren: Am 13. April ist die diesjährige Passauer…

2024 04 05 pb alb bruder konrad jubilaeum aquarell dorner weise
Das glauben wir
08.04.2024

„Er war glaubwürdig“

Bruder Konrad von Parzham starb vor 130 Jahren. Nur vierzig Jahre später wurde der Klosterpförtner aus…

2024 04 05 pb alb seitfudem ausstellung stadtgalerie1
Kunst
08.04.2024

„Ich bin ein einfacher Handwerker“

Hans Joachim Seitfudem und sein Altötting – Fünfter Teil der Reihe „Altöttinger Künstlergespräche“