Wallfahrten

Gemeinsam für den Frieden

Redaktion am 29.05.2023

2023 05 29 pb alb pfingstwallfahrt regensburg1 Foto: Roswitha Dorfner
Mit einem großen Friedenskreuz zogen die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting ein.

Der Heilige Geist sorgt für Bewegung, heißt es – in Altötting lässt sich das ganz gut beobachten, wenn zu Pfingsten Tausende Wallfahrer über den Kapellplatz einziehen. Eine der beiden größten Gruppen mit über 4000 Fußpilgern aus Regensburg kam heuer mit einem großen Friedenskreuz. Über 4000 Teilnehmer zählte auch die Pfingstwallfahrt aus München/Freising.

Auch die­ses Jahr waren es wie­der rund 30 ange­mel­de­te Pil­ger­grup­pen, die in den Wall­fahrts­ort ström­ten, die Kir­chen füll­ten, Got­tes­diens­te fei­er­ten, das Gna­den­bild besuch­ten – oder sich dank der son­ni­gen Tage am Pfingst­wo­chen­en­de auf den Wie­sen am Kapell­platz aus­ruh­ten. Abends nah­men zahl­rei­che Pil­ger an der gro­ßen Lich­ter­pro­zes­si­on teil. Die Wall­fah­rer waren zuvor ein oder sogar meh­re­re Tage unter­wegs gewe­sen und sicht­lich froh, end­lich am Ziel ange­kom­men zu sein. Auch wenn die meis­ten der Grup­pen nicht mehr ganz die Stär­ke hat­ten wie vor Coro­na – es waren vie­le, dar­un­ter auch jün­ge­re Teil­neh­mer, die eine lang­jäh­ri­ge Wall­fahrts­tra­di­ti­on fort­führ­ten und so am Leben erhalten.

Mit einem gro­ßen Frie­dens­kreuz, auf dem unzäh­li­ge Teil­neh­mer unter­schrie­ben hat­ten, kamen am Pfingst­sams­tag die Regens­bur­ger nach Altötting.

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aschermittwoch der kuenstler aoe1
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

Mittel Asche Aschermittwoch Anna Hofmeister
Das glauben wir
14.02.2024

Fastenzeit 2024 in Altötting

Mit der traditionellen Gnadenbild-Verehrung sowie der Spendung des Aschenkreuzes beginnt am Aschermittwoch im…

2024 02 12 pb alb gebet um geistliche berufungen
Das glauben wir
12.02.2024

„Lange Tradition“

Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl erklärt das monatliche „Altöttinger Triduum“ und lädt zur Mitfeier ein.