Kirche vor Ort

„Das Herz ist schwer“

Redaktion am 25.07.2023

2023 07 24 pb alb verabschiedung brueder samariter fluhm Foto: Roswitha Dorfner
Abschied und Dank. (Bild vorne v.l.) die Brüder Samariter Michael Gerhard Kassler, Gabriel Maria Hüger und Martin Thaller mit Altötting-Gemälden von Künstlerin Christa Wille als Abschiedsgeschenk; (Bild hinten v.l.) Gerhard Kassler, Stadtpfarrer Prälat Klaus Metzl, Br. Raimund Karner, die Ministranten Prosper und Nelson sowie Bruder Josef Bernhard Geiblinger.

Nach nicht ganz zwei Jahren in Altötting hat Wallfahrtsrektor Prälat Klaus Metzl im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes am Patroziniumstag der St. Magdalenakirche, 22. Juli, die Brüder Samariter FLUHM verabschiedet.

Das Herz ist schwer“, sag­te Prä­lat Metzl in sei­nen per­sön­li­chen Abschieds­wor­ten,​„wir wer­den euch ver­mis­sen“. Im Vor­der­grund aber ste­he der​„Dank für all das Gute, das ihr bewirkt habt“; für die​„vie­len Auf­brü­che“, für die die fünf Ordens­brü­der seit ihrem Ein­zug in das St. Mag­da­len­ak­los­ter am 1. Sep­tem­ber 2021gesorgt hät­ten. Auch die vie­len Freund­schaf­ten wür­den blei­ben,​„weil wir in Chris­tus blei­ben wer­den“, sag­te Prä­lat Metzl.

Br. Rai­mund Kar­ner dank­te der Wall­fahrts­rek­tor und Stadt­pfar­rer für des­sen fröh­li­che und​„lie­bens­wer­te Art, mit der du auf die Men­schen zuge­gan­gen bist“. Zu Br. Josef Bern­hard Geib­lin­ger sag­te er:​„Man hat gespürt, wie sehr du – in dich gekehrt – über den Kapell­platz gegan­gen und wie sehr du in Alt­öt­ting bei der Mut­ter­got­tes ver­an­kert bist.“ Bei­den über­reich­te er, eben­so wie dem Gärt­ner und dem Haus­meis­ter im Klos­ter, einen Geschenkkorb.

Weitere Nachrichten

2024 06 09 pb alb wallfahrtsmosaike landau I 1
Wallfahrten
18.06.2024

Mosaike aus der Wallfahrt

Ziemlich verregnet waren die ersten Juni-Tage, dann aber wieder drückt die Hitze. Etliche Gruppen hielt das…

2024 06 17 pb alb adoratio
Glaube und Gemeinschaft
17.06.2024

Adoratio 2024 – Ein voller Erfolg

„Die Freude am Glauben und die frohe Kirche, die man erleben konnte, hat viele bestärkt“, so lautet das Fazit…

2024 06 09 pb alb rupertusstift altoetting kanoniker
Kirche vor Ort
10.06.2024

„Schönheitskur“ für St. Rupertus

Gelungene Restaurierung der Figur und Renovierung der Hauskapelle im St. Rupertusstift

2024 05 31 pb alb praelat klaus metzl fronleichnam
Das glauben wir
03.06.2024

„Der Adoratio-Kongress ist ein Fest des Glaubens“

Prälat Dr. Klaus Metzl ist Stadtpfarrer von Altötting und Wallfahrtsrektor. Im Interview spricht er über…